Mit dem Herz immer am Ball

Erste weibliche Schiedsrichterin beim FC Weisweil

Simone Herr ist die erste weibliche Schiedsrichterin beim FC Weisweil. Zusammen mit weiteren Anwärtern legte unsere aktive Spielerin am Sonntag erfolgreich ihre Prüfung ab.

Wir sind sehr stolz auf Simone. Herzlichen Glückwunsch und immer ein gutes Händchen bei ihren Entscheidungen.

Beim derzeitigen Schiedsrichtermangel leistet Simone für den Verband und auch für den Verein einen wichtigen Beitrag zum Sportbetrieb. Da der FCW vier aktive Mannschaften im Damen und Herren Spielbetrieb hat muss der Verein auch 4 Schiedsrichter stellen. Für jeden nicht gestellten Schiri muss der Verein ein Schiedsrichtersoll / einen Strafbetrag zahlen. Mit ihr haben wir es geschafft.

Simone Herr, Andreas Stöcklin, Jakob Langhammer und Friedrich Heusser sind nun für den FCW gemeldet. Ihnen gilt alle unsere Unterstützung und ein großer Dank für ihre Tätigkeit.

Schiedsrichter 1

Seit der neuen Saison 2015-2016 begrüßen wir bei uns im Verein unseren neuen Schiedsrichter Jakob Langhammer aus Freiburg.

Jakob ist 19 Jahre alt und wird ab sofort für den FC Weisweil pfeifen.

Wir wünschen ihm immer ein gerechtes "Händchen"

 

Schiedsrichter 2

Zur Saison 2016/17 ist es uns gelungenen einen weiteren Schiedsrichter für den FCW zu gewinnen. Es ist dies Friedrich Heuser aus Emmendingen

Neben seiner Schiedsrichtertätigkeit widmet er sich seiner Familie und seinem Hobby Musik und Tanzen.

Seine erste Schiriprüfung machte er 1986. Nach einer längern Pause folgte dann 2014 ein Neustart in Gengenbach. Lehrgang mit anschliesender Prüfung.In der Spielzeit 2014/2015 so wie 2015/2016 pfiff Friedrich für den FC Emmendingen.

Auch ihm wünschen wir immer ein glückliches Händchen bei seinen Entscheidungen.

 

Schiedsrichter 3

Andreas Stöcklin